Angebote zu "Simulation" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Roddeck Grundprinzipien d Mechatronik - Modellb...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Modellbildung und Simulation mit Bondgraphen, Auflage: 3/2019, Autor: Roddeck, Werner, Verlag: Springer Vieweg, Co-Verlag: in Springer Science + Business Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktor // algebraische Schleife // Bondgraph // C-Feld // invertiertes Pendel // Modellbildung // Modellierung Hydraulikmotor // Multiport // Multiport Transformer // ohmscher Widerstandseffekt // Piezoelement // Port // Sensor // Simulation Werkzeugmaschine, Produktform: Kartoniert, Umfang: X, 316 S., 1 s/w Illustr., 147 farbige Tab., Seiten: 316, Format: 1.5 x 24 x 16.9 cm, Gewicht: 672 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Minoufekr:Macroscopic Simulation of Mul
38,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.05.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Macroscopic Simulation of Multi-Axis Machining Processes, Autor: Minoufekr, Meysam, Verlag: Apprimus Wissenschaftsver // Apprimus Verlag, Sprache: Englisch, Schlagworte: Span // Spanen // Spanlos // Maschine // Werkzeugmaschine, Rubrik: Maschinenbau // Fertigungstechnik, Seiten: 180, Gattung: Dissertation, Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Triebs:Analyse, Optimierung und Simulat
38,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Analyse, Optimierung und Simulation des Energieumsatzes dezentraler Fluidkreisläufe von Werkzeugmaschinen, Autor: Triebs, Johannes Bernd (Pseudonym: Triebs, Johannes), Verlag: Apprimus Wissenschaftsver // IIF - Institut fr Industriekommunikation und Fachmedien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Maschine // Werkzeugmaschine, Rubrik: Maschinenbau // Fertigungstechnik, Seiten: 198, Gattung: Dissertation, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Trofimov:Analyse, Modellierung und Simu
38,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Analyse, Modellierung und Simulation des dynamischen Verhaltens bei der doppelspindligen Fräsbearbeitung, Autor: Trofimov, Yuri, Verlag: Apprimus Wissenschaftsver // Apprimus Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Messtechnik // Management // Qualitätsmanagement // QMS // Qualitätsmanagementsystem // Span // Spanen // Spanlos // Maschine // Werkzeugmaschine // Maschinenbau und Werkstoffe // Messtechnik und Kalibrierung, Rubrik: Maschinenbau // Fertigungstechnik, Seiten: 150, Gewicht: 240 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Aufwandsoptimierte mechatronische Simulation vo...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Komplexität moderner Werkzeugmaschinen als Folge wachsender Anforderungen hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit erfordert den Einsatz von Simulationsmethoden, die den Entwicklungsprozess und kritische Entscheidungen darin, unterstützen. Vor dem Hintergrund kürzer werdender Entwicklungszyklen und hohem Kostendruck ist die Simulation aufwandsoptimal in die Entwicklung zu integrieren. Ausgehend von der Definition der Anforderungen an eine aufwandsoptimierte Simulation wird in der vorliegenden Arbeit auf Basis des funktionalen Aufbaus einer Werkzeugmaschine eine Modellierungsmethode erarbeitet, die durch die Verwendung konfigurierbarer Komponenten den flexiblen Modellaufbau ermöglicht, der an die jeweilige Fragestellung und Phase im Entwicklungsprozess adaptiert wird. Der Fokus liegt hierbei auf der Aufwandsreduktion für die mechatronische Simulation von Werkzeugmaschinen, die Aufschluss über das dynamische Verhalten von Strukturmechanik, Antrieben und Regelung bietet. Es werden Vorgehensweisen definiert, die es erlauben, Simulationsmodelle initial in frühen Entwicklungsphasen aufzubauen, die über den Entwicklungsprozess mitwachsen und zur Beantwortung unterschiedlicher Fragestellungen, wie sie im Laufe der Entwicklung auftreten, genutzt werden können. Ebenso wird eine Wiederverwendbarkeit in anderen Entwicklungsprojekten sichergestellt. Anhand verschiedener Beispiele werden der beschriebene Ansatz und die Möglichkeiten des Mitwachsens der Modelle verifiziert. Die Bewertung der erreichbaren Maschinendynamik einer Werkzeugmaschine wird als eine typische Fragestellung im Entwicklungsprozess genutzt, um zum einen die erarbeiteten Vorgehensweisen zu demonstrieren und zum anderen anhand von vergleichenden Messungen an Maschinen die Prognosefähigkeit der Simulationen zu beurteilen, wodurch die Ergebnisse validiert werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Käser, T: Standardisiertes 3D-CAD-Maschinenmodell
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Methode zum Technologie- und Wissenstransfer zur Bereitstellung von 3D-CAD-Modellen am Beispiel der featurebasierenden NC-Programmierung Buchreihe der ZF Friedrichshafen AG, Standort Passau, Band 3 Gerade für die 3D basierende NC-Programmierung sind eine Vielzahl von Daten zu Werkzeugen, Vorrichtungen und Maschinen notwendig. Da diese Daten bereits beim Werkzeug- bzw. Maschinenhersteller entstehen und durchgehend bis hin zum Anwender genutzt werden sollen, gilt es Standards wie DIN 4000 und DIN 4003 zur Beschreibung von Werkzeugen und deren 3D-CAD-Modellen zu entwickeln und zu nutzen. Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines neuen DIN-Standards für dir Beschreibung von Werkzeugmaschinen. Ausgehend von Sachmerkmalen zur Werkzeugmaschine wird die Struktur und der Zusammenbau der entsprechenden 3D-CAD-Modelle für die NC-Programmierung und -Simulation erarbeitet. Zahlreiche schwarz-weisse und farbige Abbildungen, Skizzen und Tabellen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Aufwandsoptimierte mechatronische Simulation vo...
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Komplexität moderner Werkzeugmaschinen als Folge wachsender Anforderungen hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit erfordert den Einsatz von Simulationsmethoden, die den Entwicklungsprozess und kritische Entscheidungen darin, unterstützen. Vor dem Hintergrund kürzer werdender Entwicklungszyklen und hohem Kostendruck ist die Simulation aufwandsoptimal in die Entwicklung zu integrieren. Ausgehend von der Definition der Anforderungen an eine aufwandsoptimierte Simulation wird in der vorliegenden Arbeit auf Basis des funktionalen Aufbaus einer Werkzeugmaschine eine Modellierungsmethode erarbeitet, die durch die Verwendung konfigurierbarer Komponenten den flexiblen Modellaufbau ermöglicht, der an die jeweilige Fragestellung und Phase im Entwicklungsprozess adaptiert wird. Der Fokus liegt hierbei auf der Aufwandsreduktion für die mechatronische Simulation von Werkzeugmaschinen, die Aufschluss über das dynamische Verhalten von Strukturmechanik, Antrieben und Regelung bietet. Es werden Vorgehensweisen definiert, die es erlauben, Simulationsmodelle initial in frühen Entwicklungsphasen aufzubauen, die über den Entwicklungsprozess mitwachsen und zur Beantwortung unterschiedlicher Fragestellungen, wie sie im Laufe der Entwicklung auftreten, genutzt werden können. Ebenso wird eine Wiederverwendbarkeit in anderen Entwicklungsprojekten sichergestellt. Anhand verschiedener Beispiele werden der beschriebene Ansatz und die Möglichkeiten des Mitwachsens der Modelle verifiziert. Die Bewertung der erreichbaren Maschinendynamik einer Werkzeugmaschine wird als eine typische Fragestellung im Entwicklungsprozess genutzt, um zum einen die erarbeiteten Vorgehensweisen zu demonstrieren und zum anderen anhand von vergleichenden Messungen an Maschinen die Prognosefähigkeit der Simulationen zu beurteilen, wodurch die Ergebnisse validiert werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot